Zum Hauptinhalt springen

Mama lernt Deutsch

Wer sind wir ...

Mama lernt Deutsch“ wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, vor allem Mütter, die geflüchtet und aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen zu uns nach Deutschland gekommen sind, zu erreichen. Dabei ermöglichen wir die Betreuung der kleinen Kinder, da sonst häufig das Angebot Deutsch zu lernen nicht wahrgenommen werden kann. Die Aufgabe von „Mama lernt Deutsch“ ist es, Frauen beim Erlernen der deutschen Sprache und dem Kennenlernen der neuen und zukünftigen Heimat zu unterstützen und bei der Integration zu helfen.

2007 war „Mama lernt Deutsch“, damals beim Bürgerschaftlichen Engagement des Sozialreferats der Landeshauptstadt München angesiedelt, in vier Einrichtungen tätig. 2015, als der große Flüchtlingsstrom auch München erreichte, wurde „Mama lernt Deutsch“ auf 10 Einrichtungen erweitert. Die Nachfrage von sozialen Einrichtungen wie auch von betroffenen Frauen bzw. Müttern war unerwartet groß, so dass „Mama lernt Deutsch" von Jahr zu Jahr weitere Gruppen gründete. Heute, 2021, sind in 23 Einrichtungen in ganz München 37 „Mama lernt Deutsch“ Gruppen tätig – mit Nachfragen für weitere Gruppengründungen. Im Januar 2021 hat sich das Projekt dem Verein für Fraueninteressen angeschlossen.

Unter dem Gedanken „Frauen helfen Frauen“ sind mit ihrem herzlichen und hohen Engagement 90 ehrenamtliche Lernbegleiterinnen und Kinderbetreuerinnen tätig. Etwa 280 Frauen und Mütter unterschiedlicher Herkunft werden mit Erfolg betreut, gefördert und begleitet.

Im Konzept verankert ist die Niederschwelligkeit des Unterrichts. Wir möchten vor allem Frauen ohne Vorkenntnisse erreichen und sie auf weiterführende, zertifizierte Integrationskurse vorbereiten. Für die Teilnahme an „Mama lernt Deutsch“ gibt es keine bürokratischen Hürden, die Teilnahme für die Mamas ist frei von Kosten. Die Mütter können mit ihren Kindern einfach kommen und mitmachen.

Über die deutsche Sprache, im Miteinander, mit wachsendem Vertrauen und dem damit verbundenen Wohlfühlen in den Gruppen lernen die Frauen nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch unsere Gesellschaft und Kultur kennen. Die Rückmeldungen aus den „Mama lernt Deutsch“ Gruppen von allen Beteiligten erweitern unsere Erfahrungswerte ständig und werden laufend in bestehende konzeptionelle Leitlinien integriert.

Auch wenn die große Flüchtlingswelle mittlerweile vorbei ist, so ist München immer noch und immer wieder Ziel für Menschen aus aller Welt. „Mama lernt Deutsch“ möchte auch in Zukunft vor allem für Mütter mit kleinen Kindern gerne eine erste Anlaufstelle beim Erlernen der deutschen Sprache sein und dabei helfen, das neue Zuhause zur zweiten Heimat werden zu lassen.

loader-gif